Zur Produktseite: NTC1

Das stabilisierte Kompaktnetzteil NTC1 hat bei trotz superkompakter Bauform eine sehr hohe Ausgangsleistung. Es eignet sich daher hervorragend als Stromversorgung bei beengten Einbauverhältnissen, beispielsweise als Netzteil für Geräte in der Steuerungstechnik. NTC1 ist dauerkurzschlussfest und mit Übertemperaturschutz ausgestattet.



Eigenschaft Wert
NTC1
Anwendungsmöglichkeiten Stromversorgung Kleinkomponenten
Entspricht den Normen EN60950, DIN/VDE0160
Zulassungen CE, integr. Wandlermodul cUL, TÜV
Eingangsspannung AC 85-264V 47-440Hz, DC 110-264V
Leistungsaufnahme ca. 15VA
LED-Anzeige gelb Betriebsbereitschaft/Sekundärspannung
Breite x Höhe x Tiefe 22,5 x 66 x 114
Ausgangsspannung DC24V stabilisiert, geglättet (23,0..25,0V)
Ausgangsstrom In =450mA, max. 550mA bei T=55°C
Restwelligkeit max. 260mV
Isolationsspannung Ein-/Ausgang: AC 3kV, Eingang/PE: AC 2kV
Schutzart IP20
Temperaturbereich -10°C bis +55°C
Gewicht ca. 140g
Montage Hutschiene nach DIN EN 50022-35
Best-Nr. 471250 (NTC1 AC 85-264V / DC24V)