ZANDER Schaltgeräte für den Einsatz in Feuerungsanlagen

Speziell für den Einsatz in Feuerungsanlagen im Dauerbetrieb gemäß EN 50156-1 und EN 746-2 hat Zander verschiedene Sicherheitsschaltgeräte und Sicherheitssteuerungen entwickelt, welche alle vom TÜV Rheinland baumustergeprüft sind. Sie erfüllen neben den höchsten Sicherheitstandards nach EN ISO 13849-1 und IEC 62061 insbesondere auch die Anforderungen für den Einsatz in Feuerungsanlagen im Dauerbetrieb nach EN 50156-1 und EN 746-2.

Ebenso erfüllen die Geräte die übergeordnete IEC 61511 - Funktionale Sicherheit technischer Systeme für die Prozessindustrie zum anderen die Sektornorm EN 746-2 Industrielle Thermoprozessanlagen - Sicherheitsanforderungen an Feuerungen und Brennstoffführungssysteme.

 

Typ

Sicherheits-Kontakte /Ausgänge
(Schließer)

Hilfs- Kontakte /Ausgänge
(Öffner)

1 / 2 kanalige Beschaltung

Breite in mm

Zulassungen

Anwendungen

Sicherheitsrelais

SR3D

3

1

1/2

22,5

CE, TÜV, GL, cULus, CCC

SR3AD

3

1

1/2

22,5

CE, TÜV, CCC

SD1E

1

1

1/2

6,8

CE, TÜV

SL1E / SL2E

1

1

1/2

6,2

CE, TÜV, cULus

SL1D / SL2D

1

1

1/2

6,2

CE, TÜV, cULus

Sichere Koppelrelais

SR7D

7

6

1/2

45

CE, TÜV, CCC

SD1K

1

1

1/2

6,8

CE, TÜV

SK3D

3

1

1/2

22,5

CE, TÜV, GL, CCC

Sichere

Zeitrelais

SCB-04

4

2

1/2

22,5

CE, TÜV, cULus

SCB-03

3

2

1/2

22,5

CE, TÜV, cULus

SCB-02

2

2

1/2

22,5

CE, TÜV, cULus

Sicherheits-Steuerung


 

Talos TB-I14O3

3

6

1/2

45

CE, TÜV

TB-Modbus

3

6

1/2

45

CE, TÜV

 

Sicherheitsrelais, z.B. SR3D
Das Sicherheits-Not-Halt-Relais mit 3 sicheren Relaisausgängen. Dieses ist zudem vom DNV-GL unter TAE00003JF zertifiziert und somit für Anwendungen auf See zugelassen.

Oder auch das SR3AD

Sichere Zeitsteuerungen
Die sichere Zeitsteuerung SCB bietet kombiniertes Schalten von zeitverzögerten und nicht zeitverzögerten Sicherheitskontakten in einem Gerät. Verzögerungszeiten von 0,1 s bis 99 h einstellbar.

Sichere Kleinsteuerungen TALOS®
Die sichere Kleinsteuerung TB-I14O3 wird von uns mit Ihrem individuellen Einstellungen vorprogrammiert, d.h. für Sie: verdrahten, anschließen und los geht es. TALOS® bietet für alle Ausgänge unterschiedliche Verzögerungszeiten z.B. von 0,1 -999 min, Auflösung 0,1 min.

Sichere Koppelrelais, z.B. SK3D
Das universell einsetzbare sichere Koppelrelais, welches drei sichere Relaisausgänge bietet.

Minos SLxE und SLxD

Ultra schmale Sicherheitsrelais, nur 6,2 mm breit.

Sichere Zeitsteuerungen
Sichere Kleinsteuerungen
Sichere Koppelrelais
Netzteil
Weitere Sicherheitsrelais-Serien

Presse-Stimmen:

Genormt und flexibel

Safety-Logikeinheiten für spezielle Anforderungen

Die Anforderungen an verbaute Sicherheitskomponenten in der Prozesssicherheit sind sehr vielschichtig und nehmen kontinuierlich zu. Unterschiedliche Ansprüche erschweren die normgerechte Absicherung einer Anlage, was sich in einem enormen Kosten- und Zeitaufwand widerspiegelt. Sicherheitskomponenten, die gezielt alle für den Anwender benötigten Baumusterprüfungen aufweisen, erleichtern die Planung ungemein.

Lesen Sie hier weiter: Genormt und flexibel - Verfahrenstechnik 05/2017

Sichere Edelstahlsensorik

Die Anforderungen an die Sicherheitskomponenten in der Prozesssicherheit sind sehr vielschichtig und nehmen kontinuierlich zu. Unterschiedliche Vorschriften erschweren die normgerechte Absicherung einer Anlage, was sich in einem enormen Kosten- und Zeitaufwand widerspiegelt. Sicherheitskomponenten welche gezielt alle für den Anwender benötigten Baumusterprüfungen aufweisen erleichtern die Planung ungemein.
Nach einem Gesamtüberblick über den normativen Rahmen werden Safety-Logikeinheiten von Zander Aachen vorgestellt, welche spe­ziell nach den Anforderungen in der Verfahrenstechnik entwickelt wurden.

 

Lesen Sie hier weiter: Sichere Edelstahlsensorik - CIT 11/18