Zur Produktseite: SR3D - Sicherheitsrelais EN 50156-1

            

 

SR3D ist ein universell einsetzbares Sicherheitsschaltgerät mit drei sicheren Relaisausgängen, welches speziell für den Einsatz in Feuerungsanlagen im Dauerbetrieb gemäß EN 50156-1 konzipiert wurde. Zudem ist es vom Germanischer Lloyd unter 32915-06HH zertifiziert und somit für Anwendungen auf See zugelassen.

Beispielsweise ist es seit Jahren erfolgreich in Müllverbrennungsanlagen auf Schiffen im Einsatz.

Eigenschaft Wert
SR3D
Sicherheitsfunktion Not-Halt-Überwachung, Schiebeschutztür-Überwachung, Lichtgitter-Überwachung, sicheres Koppelrelais
Zertifiziert nach EN 60204-1; DIN EN ISO 13849-1; EN 62061; EN 50156-1;
EN 746-2; IEC 61508 Teil 1-2 und 4-7; IEC 61511-1
Zulassungen CE, TÜV, GL
Versorgungsspannung AC/DC 24 V / AC 115 V / AC 230 V
Anzahl Sicherheitskontakte 3
Max. Schaltleistung Sicherheitskontakte 8 A / 250 VAC ohmsche Last
Anzahl Meldeausgänge 1
Anzahl unverzögerte Sicherheitskontakte 3
Anzahl verzögerte Sicherheitskontakte -
Startverhalten Automatischer Start oder manueller, überwachter Start
PL; Kat.; SILCL (EN ISO 13849-1; EN /IEC 62061) PL e; Kat. 4; SILCL 3
Breite 22,5 mm
Best.-Nr. Feste Schraubklemmen 472272 (24 V) / 472271 (115 V) / 472270 (230 V)
Best.-Nr. inkl. steckbarer Schraubklemmen 474272 (24 V) / 474271 (115 V) / 474270 (230 V)
Best.-Nr. inkl. Push-In-Federanschluss in TWIN-Ausführung 475272 (24 V) / 475271 (115 V) / 475270 (230 V)
Zubehör
Best.-Nr. EKLS4; Satz steckbare Schraubklemmen 472592
Best.-Nr. EKLT4; Satz Push-In-Federanschluss in TWIN-Ausführung 472595
Best.-Nr. Distanzhalter für definierten Mindestabstand zwischen zwei Sicherheitsrelais (siehe Derating) 472596

Zugehörige Artikel