Zur Produktseite: S2HC - Sicherheits-Zweihandrelais

        

 

S2HC ist ein äußerst kompaktes und universelles Sicherheits-Zweihand-Relais. Es schützt wirkungsvoll den Bediener von Stanzen und Pressen. Ein Aktivieren der Maschine ist nur möglich, wenn zwei Taster im Zeitraum von 500 ms mit beiden Händen betätigt werden.

Das S2HC entspricht EN574, Typ III C und ist speziell für den Einsatz in Sicherheitsstromkreisen vorgesehen, wie z.B. an Pressen, Stanzen und Biegewerkzeugen.

Eigenschaft Wert
S2HC
Sicherheitsfunktion 2-Hand-Bedienung
Zertifiziert nach EN 574, EN 60204-1, EN ISO 13849-1, EN 62061
Zulassungen CE, TÜV, UL
Versorgungsspannung AC/DC 24 V / AC 115 V / AC 230 V
Anzahl Sicherheitskontakte 2
Max. Schaltleistung Sicherheitskontakte 6 A / 250 VAC ohmsche Last
Anzahl Meldeausgänge -
Anzahl unverzögerte Sicherheitskontakte 2
Anzahl verzögerte Sicherheitskontakte -
Startverhalten -
PL; Kat.; SILCL (EN ISO 13849-1; EN /IEC 62061) PL e; Kat. 4; SILCL 3
Breite 22,5 mm
Best.-Nr. Feste Schraubklemmen 472413 (24 V) / 472411 (115 V) / 472410 (230 V)
Best.-Nr. inkl. steckbarer Schraubklemmen 474413 (24 V) / 474411 (115 V) / 474410 (230 V)
Best.-Nr. inkl. Push-In-Federanschluss in TWIN-Ausführung 475413 (24 V) / 475411 (115 V) / 475410 (230 V)
Zubehör
Best.-Nr. EKLS4; Satz steckbare Schraubklemmen 472592
Best.-Nr. EKLZ4; Satz Push-In-Federanschluss in TWIN-Ausführung 472595
Best.-Nr. Distanzhalter für definierten Mindestabstand zwischen zwei Sicherheitsrelais (siehe Derating) 472596