Zur Produktseite: ENQ4 - Störmeldesystem

Das elektronische Störmeldesystem ENQ4 bietet in kompakter Form eine vollständige Störmeldeeinheit zur Erfassung unzulässiger Betriebszustände, beispielsweise Überdruck oder zu hohe Temperatur.

ENQ werden an Kompressoren, Fertigungsautomaten, Fahrzeugen, Heizungs-/ Klimaanlagen erfolgreich eingesetzt.

Der Sammelmeldekontakt schaltet, sobald ein Störmeldeeingang öffnet. Die Maschine wird abgeschaltet oder ein Alarmsignal wird betätigt bis die Störung quittiert wird. Frontseitig wird die Störung angezeigt.

Mehrere Module können in Form eines Tableaus nebeneinander angeordnet werden.

Eigenschaft Wert
ENQ4
Anwendungsmöglichkeiten Kompressoren, Fertigungsautomaten,
Fahrzeuge, Heizungs-/Klimaanlagen
Versorgungsspannung AC 230 V / DC 24 V
Eingänge 4 Störmeldeeingänge: speichernd,
Meldung bei Öffnen
1 Testeingang
Ausgang 1 Öffnerkontakt (Sammelmeldung)
Max. Schaltleistung Relaisausgang AC 250 V; 8 A; 2000 VA
LED -Anzeige 1 x grün: störungsfreier Betrieb, Ausgang eingeschaltet
4 x rot: Störmeldung, Ausgang abgeschaltet
Breite x Höhe x Tiefe 48 x 48 x 108 mm
Schalttafeleinbau
Best.-Nr. 583000 / 583002
Best.-Nr. Frontrahmen 583010