Anschrift

Hermann ZANDER GmbH & Co. KG
Am Gut Wolf 15
52070 Aachen
GERMANY
Tel: +49 241 910501-0
Fax: +49 241 910501-38
E-Mail: info@zander-aachen.de

Finden Sie uns mit Google Maps.

Kontaktformular

Haben Sie Fragen zu einem konkreten Produkt oder einer bestimmten Anwendung? Dann nutzen Sie doch unser Kontaktformular und geben uns mit Hilfe der vordefinierten Felder die Möglichkeit, Ihre Anfrage direkt an den richtigen Ansprechpartner zu leiten.

ZUM FORMULAR 

Berührungslose codierte Sicherheitsschalter
zertifiziert nach EN ISO 14119, Bauart 4

Berührungslose codierte Sicherheitsschalter sind konzipiert für den Einsatz an Schutztüren, Schiebeschutzgittern oder Schutzabdeckungen, wie sie in zahlreichen Applikationen, z.B. an Werkzeugmaschinen oder an Klappen in der Lebensmittelindustrie vorkommen. Ein Öffnen der Tür führt automatisch zum sicheren Abschalten der Anlage.

Alle Sicherheitsschalter der Baureihe ZCode arbeiten berührungslos über ein codiertes Magnetsystem mit hohem Schaltabstand und großer Toleranz gegenüber Versatz an der Schutztür. Eine Aktivierung kann ausschließlich mit dem zum Lieferumfang gehörenden Betätiger erfolgen. Der Schaltzustand wird durch eine LED angezeigt.

 

Typ

Sicherheits-

Kontakte /Ausgänge (Schließer)

Hilfs- Kontakte / Ausgänge

(Öffner)

Temp.-Bereich

Breite in mm

Zertifikate

Codierte Sicherheitsschalter

ZCode-LC

2

1

-25°C bis +80°C

88 x 25 x 13 mm

ZCode-TC

2

1

-25°C bis +80°C

36 x 26 x 13 mm

ZCode-PC

2

1

-25°C bis +80°C

50 x 25 x 13 mm

ZCode-CC

2

1

-25°C bis +80°C

85 x 20 x 17 mm

ZCode-RC

2

1

-25°C bis +80°C

D30 x L60 mm

Wesentlicher Vorteil im Vergleich zu mechanischen Sicherheitsschaltern ist die einfache Montage, die kleine Bauform und die hohe Sicherheit gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit. Außerdem arbeiten sie verschleißfrei und minimieren damit die Wartungskosten.

ZANDER-Sicherheitsschalter zeichnen sich durch Ihre hohe Manipulationssicherheit aus. Sie sind TÜV-baumustergeprüft und bis zum höchsten Sicherheitslevel PL e einsetzbar.

Sie sind vollständig staub- und wassergeschützt (IP 67/69K). Der Unterschied liegt in verschiedenen Gehäuseausführungen. Die ZCode E-Reihe (siehe Rubrik Codierte Edelstahl-Sicherheitsschalter) verfügt beispielsweise über ein Edelstahlgehäuse für erhöhte Temperaturanforderungen oder bei der Anforderung hoher chemischer Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen.

Zudem sind sie aufgrund der höheren Hygieneanforderungen prädestiniert für den Einsatz in der Lebensmittel (verpackungs) branche!

Weitere Sicherheitsschalter-Serien